Mittwoch, 11. April 2012

Verschdeggd !!!

...wildwuchsiges lässt sich ganz einfach verstecken!!!   
hihihi und keiner merkts!!!

- wenn wir Besuch haben, da gibts natürlich auch was aus dem Garten...einfach nicht so offensichtlich!!!

Brennessel, Wiesenschaumkraut, Gänseblümchen, Scharbockskraut, Giersch, Liebstöckel, Löwenzahn
Alles aus dem eigenen Garten ;o)

Eingekocht zu einer Tomatensauce
zu Spaghetti
Und wie schmeckts???
mmmmmmh, alle fandens meeega lecker
(da war richtig viel widwuchsiges drin!)

*
Wir haben am Balkon eine Glyzinie, 
die hat schon richtig viel Blüten
(hab sie heute erst entdeckt)

mmmmh, die ersten Blüten gegessen ;o)

Kommentare:

  1. Glyzine essen???? ?????? Also da bin ich echt gespannt, wie lange es dauert, bis Du hier wieder schreiben kannst:-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. das hab ich jetzt auch nicht gewusst, dass man glyzinienblüten essen kann.......
    sowas lerne ich aber liebend gerne dazu : )
    herzliche grüsse,
    monica

    AntwortenLöschen