Dienstag, 17. April 2012

aus dem Garten...

Ganz üppig wachsen die "Heilkräuter" zur Zeit bei uns im Garten!

zum zMittag gabs Pizza mit WiesenGrün!

beträufelt mit HaselnussOel

leckeres Getränk:
BrennesselTee mit LöwenBlüten und Zitrone
                             
                                        und mit Zitronensirup gesüsst!        
                                                                                              
Zum zNacht gabs:
Artischocken mit
Mayonnaise/Joghurt Sauce


und danach...

Spaghetti mit dieser leckeren MayonnaiseSauce
mmmmmh war sehr fein
;o)




Kommentare:

  1. und wo gibt es das Saucenrezept?
    lg
    petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach eine ganz normale mayo...hier noch nen Becher Naturjoghurt untergemischt
      und füge zu was du pflücken kannst

      Löschen
    2. Du machst also eine Mayo und kaufst keine?
      lg
      petra

      Löschen
  2. das sieht lecker aus en guete und liebe grüsse renata

    AntwortenLöschen
  3. dein Garten scheint unerschöpflich..... und Spaghetti mit Mayo ? Kallorien hochgradig innbegriffen... obwohl, in einer Carbonara wird das Oel nur durch Rahm/Mascarbone ersetzt... spannend bei dir. Und ja, Tochter war auch an der MUBA, mlg Piri

    AntwortenLöschen
  4. Zuerst konnte ich mir diese Mayosache gar nicht vorstellen, aber hier auf diesem Blog sieht es gut aus, könnte mich schon fast gluschtig machen....
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. das sieht alles sehr lecker aus.
    Viele Grüße
    Gundula

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht alles lecker aus, allerdings dürfte
    ich das nur für eine Person machen und zwar für mich.
    Aber ich würde es schon mal ausprobieren.
    Kochst Du das alles nach Rezepten, oder kommen die
    Ideen für die Mahlzeiten von Dir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit

      (ich hab unterdessen einige Bücher zum Thema Kochen mit "Unkräutern")

      Ich probiere gerne aus und mein Garten ist übervoll mit wildwuchsigem.
      Die meissten ideen kommen auch erst beim Kochen...

      Löschen
  7. Mensch Simone, was Du nicht alles isst! Hey, Deine Spaghetti mit Mayo zum Znacht, ist wohl auch so ein Schlankmacherrezept wie Dein Schokokuchen zum Frühstück. Griessli Cornelia
    Hey, Mayo zu Spaghetti! Essen wir Schweizer denn nun auch Mayo zu allem Mögliche?
    :-))))))))))

    AntwortenLöschen