Sonntag, 13. Mai 2012

Hohlzahn...

...mein "Liebling" im Mai

täglich wird Tee daraus gebrüht
(für die Kinder mit wenig Traubensaft gesüsst!)
 mmmmmmmmmh, schmeckt fein nach.... hmmmm (!) Steinen, ja genau so!

mein heutiges MuttertagsBad 
Hohlzahnstängel, Aprikosenöl und viele Paulownia Blüten
(unser Baum ist riiiesig und voll mit Blüten)
 sooooo schön entspannend ;o)

*
WER macht auch Blüten/Blätter ins Bad???

Kommentare:

  1. soso jetzt kommen also noch steine dazu....mensch simone du bringst mich also schon immer wieder zum schmunzeln!!!! samenspende...da schreib ich nix öffentlich...hahahahaaaa...und jetzt geh ich mal meine füsschen pflegen...genuss pur...wäre was für dich!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Hohlzahn-Tee - davon hab' selbst ich auch noch nichts gehört. Könnte mir vorstellen, daß er ähnlich wie Taubnesseln schmeckt? Und jetzt guck' ich mal, welche gesundheitlichen Wirkungen diese Pflanze hat.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen