Donnerstag, 9. Juni 2011

2. Mitmachmonat....

...zum Thema 
* Hauswurz  *

Wir ESSEN den Hauswurz!
-wer keinen eigenen hat; in NachbarsGarten hats bestimmt!!!
Meinen hab ich auch aus einer fremden Mauer, gell Karin

 Ich hab ihn ca 10 Min in Bouillon gekocht

gegessen mit einer DipSauce.

Naja... leicht säuerlich im Geschmack, aber sehr knackig.
Einmal probiert...und das reicht dann auch für eine Weile!

WER macht mit ???
Ich möchte BILDER von euren Hauswurzgerichten,
egal ob genau gleich wie meins oder ganz etwas anderes...


Kommentare:

  1. also ich zeig DIR ganz sicher nicht was ich im garten hab....und wenn du hier bist hab ich kameras installiert...handschellen zum an den stuhl fesseln...und hunde die dich bewachen!!!!!
    hihihiiiii....

    AntwortenLöschen
  2. ja liebe Simone, meine Sammlung würde glatt zum Überleben reichen, aber mal ehrlich, du machst ja gluschtig wenn du schreibst, für s erste reichts! Als Tinktur für ein Sälbeli wusste ich ja, aber essen ??? Wie bei den Schnecken, die Sauce war das Beste ? Mal schauen, ob ich MOrgen Sauerkraut, ähm Wurtz mache , oder mit roten Rosenblättern einen EIntopf koche.... herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  3. ach ne, da mach ich nun wirklich nicht mit. nicht weil ich das geschmackserlebnis nicht erleben will sondern weil ich keine meiner hauswurz dafür opfern möchte. ich liebe diese pflänzchen so sehr!! ich hab ableger vom garten meiner eltern und die "mutterpflanze" dort hat den ersten und den zweiten weltkrieg schon mitgemacht. die hat also wirklich geballte power :-)

    ich kriegs also nicht übers herz ... beim nächsten experiment mach ich dann mit :-)

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich auch Artischocken nehmen ?? Da weiß ich, das mir auf jeden Fall nichts passiert :-)
    Und so gekocht sieht der Wurz auch nicht sooo lecker aus. Ich hänge mich da an Katja dran und und setz auch mal aus und beim nächsten Mal bin ich dann wieder dabei, versprochen:-))))

    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Hauswurz auch sehr, aber nur im Garten. Sieht aber ähnlich aus wie Artischoke wenn du das dipst.
    @Katja: pass auf was du versprichst!Wann weiss nie was Simone als nächstes einfällt.
    Lg Franziska

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Frau, was hast Du wieder für F...e, ehm Ideen! Ich liebe Hauswurz, aber bestimmt nicht zum Essen. Nicht mal eine kleine Spitze würdest Du bei uns abbekommen. Bin schon gespannt, was Dir als nächstes einfällt!!! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen