Dienstag, 3. Mai 2011

Tannen-Schnaps...

bei Steffi auf dem Blog hab folgendes gefunden
und durfte es auch mitnehmen:
(nicht den Schnaps!!! nur Bild und Text)
  

Hierzu habe ich 2 Hände voll
ganz junge hellgrüne Tannennadeln-Spitzen
mit einer Flasche Wodka aufgegossen
Das darf jetzt erst mal 4 Wochen an einem
sonnigen Platz vor sich hinziehen.

Und dann wird getestet, was das Zeug hält.
Ich werde Euch live von diesem Event berichten!
Und wenn´s nix ist -
wird Likör daraus gemacht.

Prost!

Übrigens soll das Gebräu sogar Gesund sein!!!

Kommentare:

  1. ... nur schon beim Gedanken an Deinen zukünftigen Schnaps... hicks... oje:-))) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Als ich dir vor ein paar Wochen an unserem Esstisch von unserem Birnenschnaps erzählt habe, hatte ich eigentlich den Verdacht, dass du gar nicht so auf Prozente stehst und am letzten Sonntag ist die Schampagnerflasche auch zu geblieben! Langsam lerne ich dich besser kennen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. barbara...die kann saufen sag ich dir!!!! hihihiii wasser/grünes zeug/tee/kaffee.....aber ich freu mich auf die bilder von deinem gesaufe...hicks...isch nehm dann ausch noch es glschli..ups gläschen...hicks....

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja schon drin :)! Das freut mich sehr!!!
    Leckere Bilder hast Du. Gibt es zu dem tollen grünen Zaubertrank auch ein Rezept? Das würde ich sehr gerne mal ausprobieren.
    Leckerliebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen