Freitag, 3. Mai 2013

Löwenzahn...

Aus WildreisRisotto vom Vortag einen Fladen gebraten.

Salat aus Gänseblümchen, Gänseblümchengrün, Scharbockskraut.

15 grosse blühende Löwenzahnblüten ( nur das gelbe!) mit wenig Sahne

pürieren, erwärmen und über alles...

mmmmmmmmmh

 

 

 

 

Im Vitamix...

eine ganze Grapefruit mit ein paar gefrorenen Beeren und Wasser gemixxxxxxt

 

Kommentare:

  1. Wow - das klingt einfach nur megatoll und das Foto sieht einfach total lecker aus!
    Herrlich, muss ich unbedingt auch bald mal versuchen!
    Danke...
    Lg, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber wieder superlecker aus.

    Aber ich staune, wenn der Löwenzahn blüht, steht doch das Scharbockskraut auch in voller Blüte und soll nicht mehr gegessen werden wegen dann giftiger Inhaltsstoffe oder?

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje

      Ja du hast Recht wegen dem Scharbock... Ich ess ihn trotzdem, einfach nicht zu viel.

      Löschen